Datenschutzerklärung 

1. Datenschutz auf einen Blick Allgemeine Hinweise 

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. 

Datenerfassung auf dieser Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website? 

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Abschnitt „Hinweis zur Verantwortlichen Stelle“ in dieser Datenschutzerklärung entnehmen. 

Wie erfassen wir Ihre Daten? 

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. 

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT- Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten. 

Wofür nutzen wir Ihre Daten? 

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? 

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer 

gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. 

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern 

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen. 

Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung. 

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen Datenschutz 

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. 

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht. 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: 

Friseur Splinter Inh. Florian Schattat Rendsburger Str. 119
24340 Eckernförde 

Telefon: +49 (0) 4351 475775 E-Mail: info@friseur-splinter.de 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. 

Speicherdauer 

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer 

personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe. 

Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten 

Auf unserer Website sind unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten eingebunden. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogene Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z.B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss. 

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung 

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. 

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO) 

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO). 

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO). 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde 

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe. 

Recht auf Datenübertragbarkeit 

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags 

automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. 

Auskunft, Löschung und Berichtigung 

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden. 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung 

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen: 

Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen. 

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. 

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. 

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor. 

3. Datenerfassung auf dieser Website Cookies 

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt. 

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie 

unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen). 

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen. 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. 

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen. 

Kontaktformular 

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde. 

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. 

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax 

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde. 

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. 

Bewerbungen

Falls wir auf der Suche nach Mitarbeitern sind, veröffentlichen wir Stellenausschreibungen.

Um Ihre Bewerbung bearbeiten zu können, benötigen wir bestimmte Daten von Ihnen.

Neben Ihrem Namen und Ihren Kontaktdaten brauchen und verarbeiten wir auch Ihre sonstigen Bewerberdaten, z.B. Ihr Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse oder Gesprächsnotizen.

Die im Bewerbungsverfahren anfallenden Daten löschen wir, wenn die Daten für den Zweck der Bewerbung nicht mehr gebraucht werden. Dies ist nach einer Frist von höchstens sechs Monaten nach Ende des Bewerbungsverfahrens der Fall, sollte eine Anstellung nicht erfolgen. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die Daten zum Zwecke der Beweisführung erforderlich sind oder Sie einer längeren Speicherdauer ausdrücklich zugestimmt haben.

Falls wir Sie um Einwilligung bitten, z.B. in die längere Speicherung Ihrer Daten, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, § 26 Abs. 2 BDSG. Ansonsten ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, § 26 BDSG.

 

4. Plugins und Tools Google Maps 

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. 

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wenn Google Maps aktiviert ist, kann Google zum Zwecke der einheitlichen Darstellung der Schriftarten Google Web Fonts verwenden. Beim Aufruf von Google Maps lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. 

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online- Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. 

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier:
https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/. 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de. 

OpenStreetMap 

Wir nutzen den Kartendienst von OpenStreetMap (OSM). Anbieterin ist die Open-Street-Map Foundation (OSMF), 132 Maney Hill Road, Sutton Coldfield, West Midlands, B72 1JU, United Kingdom. 

Wenn Sie eine Website besuchen, auf der OpenStreetMap eingebunden ist, werden u. a. Ihre IP-Adresse und weitere Informationen über Ihr Verhalten auf dieser Website an die OSMF weitergeleitet. OpenStreetMap speichert hierzu unter Umständen Cookies in Ihrem Browser oder setzt vergleichbare Wiedererkennungstechnologien ein. 

Ferner kann Ihr Standort erfasst werden, wenn Sie dies in Ihren Geräteeinstellungen – z. B. auf Ihrem Handy – zugelassen haben. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap unter folgendem Link: https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy. 

Die Nutzung von OpenStreetMap erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online- Angebote und einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. 

Quelle: 

https://www.datenschutzerklaerung.de 

Datenschutzerklärung für Onlinebuchung

Die folgende Datenschutzerklärung beschreibt, wie nDevor Systems Ltd T/A Phorest („wir“ oder „uns“ oder „unser“) personenbezogene Daten sammelt, verarbeitet und schützt. Phorest ist ein Softwareunternehmen, das Dienstleistungen wie die Bereitstellung von Software für Salons und andere Unternehmen zur Verwaltung ihrer Geschäfte, Online-Buchungsdienste und SMS-Versand anbietet. Der folgende Datenschutzhinweis bezieht sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Online-Buchungen.

Datenschutzbeauftragter der Organisation ist Garrett Ahern. Sie können den Datenschutzbeauftragten per E-Mail an gdprdpo@phorest.com oder schriftlich an den Datenschutzbeauftragten, Phorest, 9 Anglesea Row, Dublin 7, Irland, kontaktieren.

Persönliche Daten

Wir nehmen Ihre Privatsphäre ernst und werden Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte verkaufen oder vermieten. Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, um Ihnen unsere Software und Dienstleistungen zur Verfügung stellen und unsere geschäftlichen und rechtlichen Verpflichtungen erfüllen zu können. Wir werden niemals persönliche Daten von Ihnen sammeln, die wir nicht mehr für die in dieser Mitteilung genannten Zwecke benötigen oder speichern. Persönliche Daten werden uns über die Online-Buchungssoftware von Phorest zur Verfügung gestellt.

Ihre persönlichen Daten werden für die folgenden Zwecke erhoben und verarbeitet:

Kontaktdaten

  • Bei der Durchführung eines Vertrages zur Durchführung von Terminbuchungen über unsere Software.

 

Zahlungsmodalitäten

  • Als Teil unserer gesetzlichen Verpflichtung für Buchhaltungs- und Steuerzwecke.

 

Rechte des Einzelnen

Die Person hat eine Reihe von Rechten in Bezug auf die persönlichen Daten, die wir über sie halten, einschließlich:

  • Das Recht auf Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über die Person haben.
  • Das Recht, darüber informiert zu werden, wie wir die persönlichen Daten der Person verwenden.
  • Das Recht auf Löschung der von uns gespeicherten personenbezogenen Daten.
  • Das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen oder uns die Verarbeitung ganz oder teilweise zu untersagen.
  • Das Recht, dem Direktmarketing von uns zu widersprechen.
  • Das Recht auf Berichtigung unrichtiger Informationen, die wir über die Person gespeichert haben.
  • Das Recht zu verlangen, dass wir die über die Person gespeicherten Daten an einen anderen Dienstanbieter weitergeben.
  • Das Recht, eine Beschwerde direkt bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

Wenn wir eine Aufforderung von der Person erhalten, eines der oben genannten Rechte auszuüben, können wir Sie bitten, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir auf die entsprechende Aufforderung reagieren, um sicherzustellen, dass Ihre Daten geschützt und sicher aufbewahrt werden.

Datenfreigabe, Dritte & Datenverarbeiter

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, um Ihnen einen Service zu bieten, unser Geschäft zu betreiben und wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist und um unsere Rechte durchzusetzen.

Wir teilen Ihre persönlichen Daten mit den folgenden Kategorien von Unternehmen:

  • Payment providers to facilitate payments made to us.
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Wie lange behalten wir Ihre Daten?

Phorest speichert Ihre persönlichen Daten so lange, wie es für die Erbringung unserer Dienstleistungen als unser Kunde erforderlich ist und unter den folgenden Kriterien:

  • Wenn es eine Rechtsgrundlage, Verpflichtung oder ein berechtigtes Interesse an der weiteren Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gibt.
  • Soweit die Verarbeitung zur Begründung, Ausübung oder Abwehr von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wenn personenbezogene Daten von Personen mit Sitz in der EU über die Phorest-Software verarbeitet werden, werden alle Daten innerhalb der EU gespeichert. Ihre Daten werden von der Phorest-Software verarbeitet und in der Cloud-Infrastruktur von Amazon Web Services gespeichert. Dabei werden Ihre Daten während der Übertragung und im Ruhezustand verschlüsselt.

Folgen der Nichtübermittlung Ihrer persönlichen Daten an Phorest

Für den Fall, dass Sie einen Termin über unsere Software buchen möchten, sind bestimmte persönliche Daten erforderlich, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen. Sie können jederzeit entscheiden, keine persönlichen Daten anzugeben. Phorest kann jedoch möglicherweise keinen Vertrag mit Ihnen abschließen, um die Terminbuchung zu erfüllen, wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben.

Schutz Ihrer persönlichen Daten

Alle an das Phorest-System übermittelten Informationen werden bei der Dateneingabe und Übertragung in die Cloud verschlüsselt. Phorest setzt angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder eine Beschwerde darüber einreichen möchten, wie Ihre persönlichen Daten von Phorest (oder von Dritten, die von Phorest verwendet werden) erfasst wurden, wenden Sie sich bitte an Phorest und unseren Datenschutzbeauftragten.

Phorest Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter der Organisation ist Garrett Ahern. Sie können sich an den Datenschutzbeauftragten wenden, indem Sie eine E-Mail an gdprdpo@phorest.com senden.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir können diesen Hinweis von Zeit zu Zeit ändern. Alle Änderungen werden hier veröffentlicht und aktualisiert. Wir werden Sie direkt per E-Mail benachrichtigen (falls wir eine solche für Sie bereithalten), wenn sich wesentliche Änderungen ergeben. Wir empfehlen Ihnen, hier regelmäßig nachzuschauen, um die aktuellste Version dieses Hinweises zu lesen.

Stornierungsrichtlinien

Nutzungsbedingungen

Willkommen auf unserer Webseite! Dieser Service wird von Phorest betrieben. nDevor Systems Ltd. (Registrierungsnr. 369210) mit Hauptsitz in Dublin 7, Irland, 9 Anglesea Row, geschäftstätig unter dem Namen ‚Phorest‘ (registriert unter der Nummer 241895), bietet Dienstleistungsanbietern der Friseur- und Beauty-Branche eine Software mit Online-Buchungsfunktionen an. Kontaktdaten finden Sie unten auf der Seite. Bitte lesen Sie die nachfolgenden Regelungen sorgfältig durch, bevor Sie diesen Service nutzen. Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen werden zwischen Ihnen, dem „Benutzer“, und Phorest für alle Teile der Online-Buchung vereinbart. Verweise auf „Dienstleistungsanbieter“ oder „Drittanbieter“ beziehen sich auf das Unternehmen, bei dem Sie Termine für Dienstleistungen buchen, wie zum Beispiel einen Friseur, ein Kosmetikstudio, ein Spa, ein Nagelstudio oder ein sonstiger Dienstleistungsbetrieb.

 

Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung von Phorest und erkennen diese an. Phorest kann die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Ankündigung ändern. Wenn Sie die Dienstleistungen und die Phorest-Webseite nach einer Änderung dieser Nutzungsbedingungen, der Datenschutzerklärung oder nach der Einführung einer neuen Regelung weiterhin nutzen, bedeutet das, dass Sie eine solche Änderung oder Regelung annehmen. Sie sollten die Webseite nicht nutzen, wenn Sie mit den Bestimmungen dieser Vereinbarung oder einer geänderten Version davon nicht einverstanden sind.

Haftungsbeschränkung

Weder wir, noch ein Drittanbieter, kann garantieren, dass die Informationen auf dieser Webseite fehlerfrei sind. Indem Sie diese Webseite nutzen, erkennen Sie an, dass die dargestellten Informationen Fehler enthalten können. Wir sprechen uns von jeglichen Haftungsansprüchen aufgrund dieser Fehler, im Rahmen der aktuell gültigen Gesetze, frei.

Alle Terminreservierungen auf dieser Webseite werden mit dem Dienstleistungsanbieter (z.B. dem Friseur) und Ihnen und NICHT mit Phorest gemacht. Phorest ermöglicht nur die Online-Buchung beim Dienstleistungsanbieter. Der Vertrag besteht ausschließlich zwischen Ihnen und dem Dienstleistungsanbieter. Phorest betont ausdrücklich, nicht Teil dieses Vertrages zu sein und geht damit keine direkte oder indirekte Vertragsverpflichtungen ein. Bitte prüfen Sie vor Terminbuchung, dass Sie den Nutzungsbedingungen des Dienstleistungsanbieters zustimmen.

Phorest, seine Geschäftsführer, Mitarbeiter, Partner oder andere Repräsentanten haften nicht für jegliche Forderungen, Klagen, Gerichtsverfahren, Ansprüche, Haftungsansprüche, Schäden, Verluste, Kosten oder Auslagen, einschließlich Anwaltsgebühren und sonstige Kosten, die in Verbindung mit der Nutzung Ihrer persönlichen Daten stehen. Unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen geben Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Aufnahme und Weiterverarbeitung Ihrer Daten.

Phorest versucht sicherzustellen, dass die aufgelisteten Dienstleistungen einem angemessenen Standard entsprechen, aber die Auflistung von Dienstleistungen auf dieser Webseite stellt weder eine Empfehlung von Phorest dar noch bedeutet es, dass diese geeignet für Sie sein müssen. Phorest ist nicht haftbar zu machen, wenn die Dienstleistungen für Sie ungeignet sind. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass jegliche Produkte, Dienstleistungen oder Informationen auf dieser Website für Ihre speziellen Anforderungen geeignet sind.

Rechtswidrige und verbotene Nutzung

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass Sie damit keine ungesetzlichen Handlungen vornehmen werden oder gegen diese Nutzungregeln verstoßen werden.

Verantwortung für Inhalte und Verlinkungen / Haftungsfreistellung

Diese Website kann Hyperlinks zu Websites von Drittanbietern (nicht Phorest) enthalten. Diese Hyperlinks werden dem Benutzer lediglich zu Referenzzwecken bereit gestellt. Phorest selber hat keine Kontrolle über diese Websites und ist auch nicht für deren Inhalt verantwortlich. Die Einbeziehung von Hyperlinks solcher Websites auf der Phorest-Online-Buchungs-Website stellt keine Empfehlung der auf diesen Websites angebotenen Inhalte oder eine Assoziierung mit deren Betreibern dar.

Eine Terminreservierung vornehmen

Die folgenden Regelungen beziehen sich auf Ihr Buchen von Dienstleistungen mit Hilfe dieser Website.

Eine Terminreservierung vornehmen

Mit der Buchung eines Termins bei einem Dienstleistungsanbieter (z.B. Friseur) müssen Sie möglicherweise eine Anzahlung mit einer Kredit- oder Debitkarte oder einer anderen Zahlungsmethode leisten. Phorest verwendet ein Drittanbieter-Zahlungsgateway, um diese Zahlung zu verarbeiten.

Gruppenbuchungen

Sie können eine Reservierung im Namen einer Gruppe vornehmen. In diesem Fall bleibt das Vertragsverhältnis für den Leistungsträger und Phorest bei Ihnen.

Verantwortlichkeit in Bezug auf die Richtigkeit von Informationen des Dienstleistungsanbieters (z.Bsp. Friseur)

Dienstleistungen und Behandlungen werden von zuverlässige Dritten (den Dienstleistungsanbietern) durchgeführt. Wenn Sie einen Termin online reservieren sind Sie aufgefordert dem Dienstleistungsanbieter zeitnah über eventuelle physische oder psychische Besonderheiten zu informieren. Dies könnten spezielle Vorkehrungen oder Räumlichkeiten voraussetzen.

Stornierungsbedingungen/Widerrufsbedingungen

Benutzer können online getätigte Buchungen stornieren, vorausgesetzt, die Stornierung erfolgt vor Ablauf der Stornierungsfrist, die vom Dienstanbieter zum Zeitpunkt der Buchung festgelegt wurde, und etwaige Anzahlungen werden auf die zum Zeitpunkt der Buchung verwendete Karte zurückerstattet.

Eine Stornierung eines Termins nach Ablauf der Stornierungsfrist hat den Verlust der Anzahlung zur Folge. Der verlorene Betrag hängt von den Gesamtkosten Ihrer Buchung ab, beträgt jedoch nicht mehr als der ursprünglich berechnete Betrag. Wenn der Dienstleister die Buchung einseitig storniert, wird die Anzahlung auf die zum Zeitpunkt der Buchung verwendete Karte zurückgebucht.

Wenn ein Termin nicht innerhalb der geltenden Stornierungsfrist storniert wird, behält sich der Salon das Recht vor, dem Benutzer den Restbetrag der Terminkosten in Rechnung zu stellen (d.h. die im Salon fällige Zahlung, die den Gesamtkosten des Termins abzüglich der online gezahlten Anzahlung entspricht).

Wenn Sie nicht zum vereinbarten Termin erscheinen, ermächtigen Sie den Dienstleister, Ihre Kredit- oder Debitkarte oder eine andere Zahlungsmethode ohne weiteren Hinweis an Sie mit einem Betrag zu belasten, der niedriger oder gleich dem Gesamtbuchungswert (abzüglich einer eventuellen Anzahlung) oder einem Betrag ist, der in den Geschäftsbedingungen des Dienstleisters festgelegt ist.

Im Falle von Gruppenbuchungen, wenn ein Teil Ihrer Gruppe nicht zum vereinbarten Termin eintrifft, ermächtigen Sie den Dienstleistungsanbieter, Ihre Kredit- oder Debitkarte oder eine andere Zahlungsmethode mit einem Betrag zu belasten, der niedriger oder gleich dem Buchungswert für die nicht rechtzeitig eingetroffenen Personen (abzüglich einer etwaigen Anzahlung) oder einem Betrag ist, der in den Geschäftsbedingungen des Dienstanleistungsbieters festgelegt sein kann.

Phorest trägt keine Verantwortung für Stornierungen der Kunden oder des Dienstleistungsanbieters, egal in welchem Zusammenhang sie entstanden sind. Phorest ist nicht haftbar für Verluste, zusätzliche Kosten oder sonstige Forderungen jeglicher Art wegen Änderungen der Dienstleistungen, Krankheit, Wetter, Streiks oder sonstigen Gründen. Diese Schäden, zusätzliche Kosten oder Forderungen werden von Ihnen getragen, falls es nicht anders mit dem Dienstleistungsanbieter vereinbart ist.

Wenn eine Reservierung bestätigt ist

Phorest trägt keine Verantwortung für Absagen der Kunden oder des Dienstleistungsanbieters, egal in welchem Zusammenhang sie entstanden. Phorest ist nicht haftbar für Verluste, zusätzliche Kosten oder sonstige Forderungen jeglicher Art wegen Änderungen der Dienstleistungen, Krankheit, Wetter, Streiken oder sonstigen Gründen. Diese Schäden, zusätzliche Kosten oder Forderungen werden von Ihnen getragen, falls es nicht anders mit dem Dienstleistungsanbieter vereinbart ist.

Bedingungen für gespeicherte Zahlungsdaten

Allgemein

Sie erklären sich damit einverstanden und erkennen an, dass Phorest die Zahlungsmethoden (unten definiert), die Sie Phorest zur Verfügung stellen, in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen (Nutzungsbedingungen) sammeln, verwenden und offenlegen darf.

Phorest´s gespeicherte Zahlungsmethode ist der digitale Datenspeicher, der von Phorest verwendet wird, um Zahlungsmethoden (unten definiert) zu speichern.

Zahlungsarten

Sammlung von Details

Phorest erhebt Zahlungsdetails (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Details eines Bankkontos, einer Kreditkarte, einer Debitkarte oder einer E-Mail-Adresse, die mit einem Zahlungskonto verbunden ist) (Zahlungsmethoden) von Ihnen, wenn Sie eine Zahlung an Phorest leisten oder eine Rückerstattung unter Verwendung einer von Phorest akzeptierten Zahlungsoption (einschließlich per Telefon, online, PayPal, unter einer SMS-Pay-Vereinbarung oder einer Lastschriftvereinbarung oder einer solchen anderen von Phorest von Zeit zu Zeit genehmigten Zahlungsoption) beantragen (Zahlungsoption).

Sie erklären sich damit einverstanden, dass jede Zahlungsmethode, die Sie Phorest zur Verfügung stellen, von Phorest in Übereinstimmung mit Ihrer Autorisierung und der nachfolgenden Klausel 5 (Datenschutz) verwendet werden kann.

Sichere Speicherung der Zahlungsmethode

Die jeweilige Zahlungsmethode (die im Falle von Kredit- und Debitkartendaten tokenisiert ist) und die Zahlungsoption (einschließlich einer etwaigen Dauerermächtigung), die für eine Zahlung an Phorest verwendet wird, werden von Phorest oder seinen Zahlungspartnern gespeichert (Gespeicherte Zahlungsmethoden)

Alle Gespeicherten Zahlungsmethoden werden von Phorest oder seinen Zahlungspartnern sicher aufbewahrt und, falls erforderlich, von Phorest oder seinen Zahlungspartnern in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Informationssicherheitsstandards Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) und sonst wie gesetzlich vorgeschrieben gespeichert.

Verwendung von gespeicherten Zahlungsmethoden

Gespeicherte Zahlungsmethoden können von Phorest und Ihnen verwendet werden, um Zahlungen an Phorest für von Phorest angebotene Produkte und Dienstleistungen unter Verwendung einer von Ihnen autorisierten Zahlungsoption zu leisten. Ohne Ihre Autorisierung wird keine Zahlung bearbeitet.

Phorest wird Ihre gespeicherten Zahlungsmethoden für die von Ihnen autorisierten Zahlungen so lange verwenden, bis Sie uns eine Änderung dieser gespeicherten Zahlungsmethoden mitteilen oder Ihre Zahlungsvereinbarung mit Phorest in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden Bedingungen beendet wird.

Wenn es sich bei Ihrer Zahlungsmethode um eine Kreditkarte oder Debitkarte handelt, ermächtigen Sie Phorest, Zahlungen von Ihrem angegebenen Kartenkonto anzufordern, wobei Ihre aktuelle Karte und jeder Ersatz oder Ersatz dieser Karte von Zeit zu Zeit verwendet wird. Wenn Ihre Kredit- oder Debitkarte ihr Verfallsdatum erreicht hat, sollten Sie Phorest Ihre neuen Daten mindestens drei Werktage vor der nächsten Zahlung mitteilen.

Phorest behält sich das Recht vor, eine Zahlungsbearbeitungsgebühr für die Nutzung einer bestimmten Zahlungsoption zu erheben. Es können auch Banktransaktionsgebühren und staatliche Steuern anfallen.

Jede Gutschrift oder Rückerstattung, die Ihnen von Phorest gewährt wird, kann unter Verwendung Ihrer gespeicherten Zahlungsmethoden erstattet werden.

Ihre gespeicherten Zahlungsmethoden, einschließlich der Details Ihrer aktuellen Zahlungsoptionen, können auch in Verbindung mit allen Produkten und Dienstleistungen von Phorest verwendet werden, die wir Ihnen anbieten.

Offenlegung von gespeicherten Zahlungsmethoden

Gespeicherte Zahlungsmethoden werden nicht an Dritte weitergegeben, außer in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Gespeicherte Zahlungsmethoden, die zur Durchführung einer Zahlung, Gutschrift oder Rückerstattung verwendet werden, werden von Phorest an relevante Finanzinstitute und Zahlungsdienstleister weitergegeben, um: diese Zahlung, Gutschrift oder Rückerstattung zu ermöglichen und die Anforderungen des PCI DSS Informationssicherheitsstandards zu erfüllen.

Gespeicherte Zahlungsmethoden können an Personen und Organisationen weitergegeben werden, die Phorest bei unseren Geschäften unterstützen, wie z. B. Zahlungsdienstleister, professionelle Berater, IT-Support und Unternehmens- und Verwaltungsdienste, einschließlich Handelsvertreter (einschließlich Inkassobüros) und Forderungskäufer. Wir tun dies nur, wenn es notwendig ist, diese Informationen offenzulegen, damit diese Dienstleistungen für Phorest erbracht werden können.

Gespeicherte Zahlungsmethoden können von Phorest auch offengelegt werden, um geltende Bestimmungen jeglicher Gesetzgebung einzuhalten, einschließlich und ohne Einschränkung jeglicher Datenschutzgesetze.

Verifizierung von Zahlungsmitteln

Wenn Sie von Phorest dazu aufgefordert werden, stimmen Sie zu, Phorest Informationen zur Verfügung zu stellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, beglaubigte Ausweisdokumente, Kontoauszüge und andere Dokumente, um:

  • Ihre Identität zu verifizieren (oder weiter zu verifizieren).
  • Informationen in Verbindung mit einem Bankkonto zu verifizieren, das für eine Zahlung verwendet wird.
  • Informationen in Verbindung mit einer Zahlungsoption eines Nicht-Bankkontos zu verifizieren, die zur Durchführung einer Zahlung verwendet wird.
  • Zu überprüfen, woher eine Zahlung an Phorest stammt.

Phorest kann direkt mit den Finanzinstituten und Zahlungsdienstleistern, die die von Ihnen für eine Zahlung verwendete Zahlungsoption bereitgestellt haben, bestätigen, dass die von Ihnen angegebene Zahlungsmethode gültig und korrekt ist. Solange sich Phorest nicht vergewissert hat, dass die oben angegebenen Verifizierungsinformationen wahr, korrekt und vollständig sind, behält sich Phorest das Recht vor, Zahlungen zu verweigern und nach eigenem Ermessen Zahlungen zu erstatten, wenn Phorest der Ansicht ist, dass eine Zahlung nicht autorisiert ist (oder wahrscheinlich ist) oder von einer anderen Person als Ihnen getätigt wurde.

Phorest kann nach eigenem Ermessen die Annahme einer Zahlung verweigern, die unter Verwendung einer Zahlungsoption getätigt wurde, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Umstände, unter denen die betreffende Zahlungsoption in Verbindung mit einer früheren Zahlung nicht eingelöst wurde.

Verwalten von gespeicherten Phorest-Zahlungsmethoden

Ändern oder Entfernen von gespeicherten Zahlungsmethoden

Sie können jede Ihrer gespeicherten Zahlungsmethoden jederzeit ändern oder entfernen. Wenn Sie eine Ihrer gespeicherten Zahlungsmethoden ändern oder entfernen möchten, müssen Sie Phorest benachrichtigen, indem Sie sich an unser Support Team wenden oder eine andere von Phorest von Zeit zu Zeit zur Verfügung gestellte Methode nutzen. Alle zukünftigen Zahlungen, die noch mit Ihrer gespeicherten Zahlungsmethode verarbeitet werden sollen, können mit der Entfernung der gespeicherten Zahlungsmethode storniert werden.

Keine Haftung in Bezug auf Kreditkarten oder Debitkarten-Transaktionen

Phorest bemüht sich nach besten Kräften, sicherzustellen, dass alle Kredit- und Debitkartentransaktionen sicher abgewickelt werden. FALLS TROTZDEM, unauthorisierte Abbuchungen auf Ihrer Kredit- oder Debitkarte stattfinden für eine Karte, die auf dieser Website zu irgendeiner Zeit während oder nach einer Buchung verwendet wurde, eine Transaktion durchgeführt wird oder Ihre Kartendetails sichtbar werden auf dieser Website – kann Phorest nicht haftbar oder verantwortlich in jeglicher Art gemacht werden zu Schäden oder Verlusten jedweder Natur, die Sie erleiden durch aufgeführte Nutzung, die Transaktion oder Sichtbarmachung, die über die gesetzlichen Vorschriften hinaus gehen.

Urheberrecht, Kündigung und limitierte Lizenz

Diese Website enthält Inhalte, die uns gehören oder von Dritten an uns lizensiert sind. Diese Materialen umfassen, aber sind nicht limiert auf, das Design, Layout, Optik, Erscheinung und Grafiken. Reproduktion ist verboten, findet sie in anderer Form als in unseren Urheberrechtsvermerken aufgeführt, statt, welche Teil dieser Geschäftsbedingungen sind. Jede Person, die gegen diese Regeln verstößt, wird zivil- und/oder strafrechtlich angeklagt.

Automatische Erfassung von Informationen / Cookies

Der Server der Phorest-Website oder die Server der Firmen, die diese Website betreiben, können ein „Cookie“ auf Ihrem Computer speichern, um diese Website zu nutzen und Ihnen ein personalisiertes Erlebnis zu bieten. Ein „Cookie“ ist eine kleine Datendatei, die von jedem Webserver an Ihren Computer gesendet werden kan und von Ihrem Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Cookies erlauben uns, Ihren Computer wiederzuerkennen, wenn Sie auf der Website sind und helfen uns, Ihre Online-Nutzererfahrung zu personalisieren und bequemer für Sie zu gestalten. Cookies sind auch sehr nützlich, damit Sie sich schneller einloggen, zum Speichern von Transaktionshistoriendaten und um Daten zwischen Sessions zu speichern. Die Informationen, die sich in den Cookies finden, können auch dazu genutzt werden, die Website zu verbessern.

Die meisten Webbrowser (wie Microsoft Internet Explorer oder Netscape Navigator) habe Funktionen eingebaut, die Sie warnen, wenn Sie einen Cooki erhalten oderr den Versand unterbinden. Wenn Sie Cookies abschalten, können Sie personalisierte Funktionen auf dieser Website nicht nutzen.

Änderung dieser Geschäftsbedingungen

Phorest behält sich das Recht vor, diese Bedingungen sowie den Inhalt dieser Webseite aus beliebigem Grund und ohne Vorankündigung und ohne Haftung Ihnen, anderen Benutzern oder Dritten gegenüber zu ändern. Dieses Recht hat keinen Einfluss auf die Bedingungen, die Sie bei einer rechtmäßigen Reservierung oder einem Kauf über diese Webseite akzeptiert haben. Sie sollten diese Bedingungen bei jedem Zugriff auf die Webseite auf etwaige Änderungen überprüfen. Wenn wir Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie wir Ihre privaten Informationen oder gespeicherten Zahlungsdaten verwenden, werden wir Sie über diese Änderungen informieren, sobald dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Datenschutz

Die Informationen über die Erhebung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten (einschließlich der Zahlungsmethoden) in dieser Klausel sollten in Verbindung mit der Phorest Datenschutzvereinbarung gelesen werden (Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um die Phorest Online-Buchungs-Datenschutzvereinbarung zu sehen), die detaillierte Informationen darüber enthält, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Phorest Ihre persönlichen Daten (einschließlich der Zahlungsmethoden) in Übereinstimmung mit der Phorest-Datenschutzvereinbarung oder anderweitig, wie gesetzlich erlaubt oder erforderlich oder wie von Ihnen genehmigt, sammelt und verarbeitet. Die Erfassung dieser Informationen ist erforderlich, um die spezifischen Dienste bereitzustellen, die Nutzung dieser Dienste ist jedoch freiwillig.

Details Ihrer persönlichen Informationen, einschließlich der Zahlungsmethoden (die im Falle von Kredit- und Debitkarten tokenisiert sind), können von Phorest auch im Zusammenhang mit der Bezahlung von Produkten und Dienstleistungen, die Phorest Ihnen zur Verfügung stellt, verwendet/weitergegeben werden.

Bewertungen

Sie könnten nach Ihrem Termin eine Email oder SMS vom Dienstleistungsanbieter (über Phorest) erhalten, der Sie um eine Bewertung des Besuchs bittet. Falls Sie eine Bewertung abgeben, wird diese Information an den Dienstleistungsanbieter und Phorest weitergegeben. Diese Information wird sicher auf unseren Serversystemen gespeichert. Sie stimmen zu, dass Sie im Falle der Abgabe einer Bewertung, damit einverstanden sind, dass Phorest oder der Dienstleistungsanbieter, bei dem der Besuch statttfand, Ihre Bewertung veröffentlichen könnte. Falls sich Phorest oder der Dienstleistungsanbieter entscheidet Ihre Bewertung zu veröffentlichen, wird nur Ihr Vorname bei der Bewertung angezeigt; allerdings sind Phorest oder der Dienstleistungsanbieter nicht verantwortlich zu machen, falls Sie Ihre Identität im Bewertungstext selber preisgegeben haben.

Haftungsausschluss

Sie alleine haften für die Benutzung der Dienste von Phorest. Sie tragen die alleinige Verantwortung und das Risiko für alle möglichen Schäden, die sich für Sie durch den Download und/oder die Nutzung oder den Verweis auf oder den Verlass auf die angegebenen Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und/oder Materialien, ergeben, die auf dieser Website bereitgestellt werden. Sie stimmen zu, dass weder Phorest noch Netzwerkdienste und Telekommunikationsanbieter für Phorest, haftbar zu machen sind für jedwedige Schäden, die Ihnen nach der Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung entstehen und Sie verzichten hiermit auf jegliche Rechtsansprüche, gleichviel, ob der Anspruch sich aus Vertrag, aus unerlaubter Handlung oder aus einem anderen Rechtsgrund herleitet.

Die Website ist für alle Nutzer „wie sie ist“ zugänglich. Phorest gibt keine Garantien, Vollständigkeitserklärungen oder Verpflichtungen dass diese Website oder der Server auf dem Sie zur Verfügung gestellt wird, frei von Fehlern, einschließlich, aber nicht limitiert, frei von Viren oder anderer Schadsoftware ist. Phorest übernimmt keine Haftung für irgendeine Infektion durch einen Computer-Virus, Sabotage, unauthorisierten Zugang, Intervention, Änderung oder Nutzung, Missbrauch, Diebstahl, technischen Fehler, Fehler, Versäumnis, Störungen, Löschungen, Mängel, Verzögerungen, oder irgendein Ereignis oder Vorkommen außerhalb seiner Kontrolle, welches die Administration, Sicherheit, Fairness, und die Integretät oder das ordungsgemäße Betreiben dieser Website korrumpiert oder beeinträchtigt.

Im Rahmen des Gesetzes wird hiermit jede Bedingung oder Garantie ausgeschlossen, die ansonsten in diesen Nutzungsbedingungen impliziert würde; einschließlich, ohne Einschränkung, der Zusicherungen, Verpflichtungserklärungen, Garantien zu jeglichem Service, Information und/oder Materialen auf dieser Website; einschließlich, ohne Einschränkung, der Korrektheit, Vollständigkeit, Marktfähigkeit, Qualität oder Gebrauchstauglichkeit.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Nutzungsregeln und die Benutzung dieser Internetseite durch Sie werden geregelt durch die in Irland geltenden Gesetze. Sie stimmen zu, dass die Gerichtsbarkeit und der Gerichtsstand in Irland für alle Streitigkeiten gilt, die direkt oder indirekt und jedes Mal durch die Nutzung der Webseite entstehen könnten. Die Benutzung dieser Internetseite ist unrechtmäßig, wenn Sie sich nicht mit allen Punkten dieser Nutzungsbedingungen und diesem Abschnitt einverstanden sind.

Bei weiteren Fragen, kontaktieren Sie uns bitte unter: Phorest Deutschland Büro Niehler Straße 104 50733 Köln Deutschland T: +49 (0)221 165 335 40 E: hallo@phorest.de