Covid - Salon Regeln

+

– Eine Bedienung kann nur mit einem nachgewiesenen 3 G – Status erfolgen. (geimpft oder genesen oder negativ getestet)

– Vereinbare deinen Termin am besten von zu Hause aus oder nimm direkt für das Nächste mal einen Termin mit.

– Vergiss deinen Mundschutz nicht! Die Masken müssen wieder getragen werden.

– Wasch dir die Hände bei uns.

– Komm bitte ohne Begleitperson.

– Bevor wir dich bedienen, müssen wir deine Kontaktdaten in unserer Kartei aufnehmen.

– Du darfst dir gerne selber etwas zu lesen mitbringen. Alternativ haben wir Zeitschriften in der Auslage.

– Vor dem Haarschnitt waschen wir deine Haare im Salon.

– Solltest du dich nicht gut fühlen, verschieb bitte deinen Termin. Kunden mit Anzeichen einer Infektion werden umgehend nach Hause geschickt und nicht bedient.

– Termine müssen spätestens am Vortag abgesagt werden.

– Versäumte Termine ohne Absage, Nichteinhaltung unserer neuen Richtlinien oder zu spätes Erscheinen zum Termin wird zukünftig in Rechnung gestellt.

– Auch wenn wir uns sehr auf dich freuen, bitte berücksichtige das Einhalten des Mindestabstands. Umarmungen und Hände schütteln fallen leider aus.

 

(Stand 04.12.2021)

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/_documents/teaser_erlasse.html

Stand 04. Dezember 2021

+

Am 04. Dezember 2021 hat die Landesregierung die Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus verschärft.

Für uns im Salon bedeutet dies, dass wieder Masken getragen werden müssen. Diese Pflicht besteht für unsere Kunden sowie unsere mitarbeitenden Kollegen.

Daher ist es im Salon möglich unsere Dienstleistungen nur mit Maske in Anspruch zu nehmen.

Weiterhin regelt die neue Verordnung, dass Kunden nur einen Friseurbesuch wahrnehmen können, wenn Sie vollständig

geimpft, genesen oder getestet sind.

Personen, die keinen offiziellen Nachweis vorlegen, dürfen leider nicht bedient werden.

Es werden grundsätzlich zwei Arten von Tests akzeptiert:

  • Ein Antigen- Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
  • Ein PCR Test, nicht älter als 48 Stunden (durchgeführt von einer offiziellen Teststation).

Damit auch Dein nächster Besuch bei uns so entspannt wie immer wird, bitten wir Dich, uns den entsprechenden Nachweis vorzulegen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und eine schöne, erholsame Vorweihnachtszeit.

Wir freuen uns auf Dich!

Florian Schattat & das Team von Friseur Splinter

Stand 20. September 2021

+

Am 20.09.2021 tritt in Schleswig-Holstein die neue Landesverordnung zur Corona Bekämpfung in Kraft.

Das Tragen einer Maske ist nur noch eine Empfehlung.

Daher ist es im Salon möglich unsere Dienstleistungen ohne Maske in Anspruch zu nehmen.
Wenn du dich mit Maske sicherer fühlst, sage uns kur z bescheid, dann tragen wir selbstverständlich auch eine Maske bei deinem Haarschnitt / Dienstleistung.

Weiterhin regelt die neue Verordnung, dass Kunden nur einen Friseurbesuch wahrnehmen können, wenn Sie vollständig

geimpft, genesen oder getestet sind.

Personen, die keinen offiziellen Nachweis vorlegen, dürfen leider nicht bedient werden.

Es werden grundsätzlich zwei Arten von Tests akzeptiert:

  • Ein Antigen- Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
  • Ein PCR Test, nicht älter als 48 Stunden (durchgeführt von einer offiziellen Teststation).

Damit auch Dein nächster Besuch bei uns so entspannt wie immer wird, bitten wir Dich, uns den entsprechenden Nachweis vorzulegen.

 

Der Wortlaut der Landes Verordnung:

 

§ 2 Allgemeine Empfehlungen zur Hygiene; Kontaktbeschränkungen

(1) Die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen wird empfohlen.

(2) In Situationen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Sinne von § 2a empfohlen.

 

§ 9 Dienstleistungen

(1) Bei Dienstleistungen mit Körperkontakt müssen Dienstleisterinnen und Dienstleister eine Mund-Nasen-Bedeckung nach Maßgabe von § 2a tragen, wenn sie nicht im Sinne von § 2 Nummer 2, 4 oder 6 SchAusnahmV geimpft, genesen oder getestet sind.

(2) Dienstleistungen mit Körperkontakt dürfen nur an folgende Personen erbracht werden:

  1. Personen, die im Sinne von § 2 Nummer 2, 4 oder 6 SchAusnahmV geimpft, genesen oder getestet sind,
  2. Kinder bis zur Vollendung des siebten Lebensjahres sowie
  3. minderjährige Schülerinnen und Schüler, die anhand einer Bescheinigung der Schule nachweisen, dass sie im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig zweimal pro Woche getestet werden; im Zeitraum vom 4. bis zum 17. Oktober 2021 gilt dies nur in Verbindung mit einem Testnachweis im Sinne von § 2 Nummer 7 Buchstabe c SchAusnahmV, der höchstens 72 Stunden zurückliegt, oder mit der Auskunft einer oder eines Sorgeberechtigten über die Durchführung eines zugelassenen Selbsttests, der höchstens 72 Stunden zurückliegt, entsprechend der Gebrauchsanweisung bei der Schülerin oder dem Schüler im häuslichen Umfeld einschließlich des Datums der Testdurchführung (Selbstauskunft).

 

Vielen Dank für Dein Verständnis und Deine Treue in diesen turbulenten Zeiten!

Wir freuen uns auf Dich!

Florian Schattat & das Team von Friseur Splinter

Stand 23. August 2021

+

Am 23.08.2021 tritt in Schleswig-Holstein die neue Landesverordnung zur Corona Bekämpfung in Kraft.

Ab einer landesweiten Inzidenz von 35 gelten dann besondere Regeln für einen Friseurbesuch.
Da wir diesen Wert momentan in Schleswig- Holstein überschritten haben, möchten wir Dich kurz über diese Regeln informieren:

 

Kunden dürfen einen Friseurbesuch wahrnehmen, wenn Sie vollständig

geimpft, genesen oder getestet sind.

Personen, die keinen offiziellen Nachweis vorlegen, dürfen leider nicht bedient werden.

Es werden grundsätzlich zwei Arten von Tests akzeptiert:

  • Ein Antigen- Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
  • Ein PCR Test, nicht älter als 48 Stunden (durchgeführt von einer offiziellen Teststation).
  • Selbsttests werden nicht akzeptiert.

Es befinden sich Testmöglichkeiten in direkt Nähe zu unseren Salons. Bei den Famila-Märkten auf Parkplätzen in
Eckernförde und Trappenkamp.

Damit auch Dein nächster Besuch bei uns so entspannt wie immer wird, bitten wir Dich, uns den entsprechenden Nachweis vorzulegen.

 

Vielen Dank für Dein Verständnis und Deine Kooperation!

Wir freuen uns auf Dich!

Florian Schattat & das Team von Friseur Splinter

Stand 22. April 2021

+

Liebe Kunden,
aktuell ist bei einem Friseurbesuch in Schleswig-Holstein keine Vorlage eines negativen Covid-19 Tests erforderlich.

Erfreulicherweise sind in den Kreisen Rendsburg-Eckernförde und Segeberg (hier befinden sich unsere Salons) die Inzidenzzahlen so niedrig, dass Sie Ihren Besuch bei uns ganz ohne Test genießen können.

Sollte sich diesbezüglich etwas ändern, informieren wir Sie selbstverständlich hier, per Email und in unserer App.

Nach wie vor tragen wir einen medizinischen Mund-Nasenschutz und bitten Sie, dies während Ihres gesamten Aufenthaltes bei uns auch zu tun.
Selbstverständlich halten wir alle notwendigen Hygienevorschriften ein und Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich in unseren Salons die Hände zu waschen und/oder zu desinfizieren.

Sie möchten sich dennoch testen lassen? Das ist kein Problem, denn mittlerweile gibt es mehrere Testzentren, die sich sogar in der Nähe unserer Salons befinden.
Hier eine Auswahl:

Eckernförde:

Apotheke am Bahnhof
Bahnhofstraße 11 – 13
24340 Eckernförde
Telefon: 04351 5546

Möwen Apotheke
Kieler Straße 66
24340 Eckernförde
Telefon:  04351 3211

Labor Dr. Krause & Kollegen MVZ GmbH (Testmobil), direkt auf dem Exer
Am Exer 1
24340 Eckernförde
Telefon: 0431-220 10 126

Trappenkamp:

Friesen-Apotheke
Friedlandstr. 18
24610 Trappenkamp
Telefon: 04323 3838

Friesen-Apotheke Corona-Testmobil, auf dem Parkplatz des Amt Boostedt-Rickling
Königsberger Str. 6
24610 Trappenkamp
Telefon: 04323 3838

Eine stets aktuelle Liste finden Sie im Internet auf der Seite des Landes Schleswig-Holstein oder direkt unter diesem Link:
https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Allgemeines/TeststationenKarte/teststationen_node.html?lang=de

Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch. Bleiben Sie gesund.

Ihr Florian Schattat und Team

2. Corona ShutDown Stand: Dezember 2020

+

Liebe Kunden.

Was wir schon seit einigen Tagen befürchtet habe ist nun leider Gewissheit:
Ab Mittwoch, den 16.12. bis voraussichtlich zum 10. Januar müssen wir unseren Salon erneut Schließen.

Wir hoffen sehr, dass es bei diesem Termin für die Wiedereröffnung bleibt.
(In der Vergangenheit haben wir leider erkennen müssen, dass der 1. Lockdown, sowie der 2. Lockdown „Light“ sich nicht an Zeitvorgaben hält).
Anfang Januar soll es ein weiteres Treffen von Bund und Ländern geben. Bis dahin können wir nur abwarten und mit Rücksicht und Zusammenhalt diese herausfordernde Zeit überbrücken.

Uns fällt diese Entscheidung unglaublich schwer, da wir gerade in den kommenden Tagen vor dem Weihnachtsfest noch sehr viele sehr nette Menschen in unserem Salon mit dem ganzen Team bedient hätten.

Die Online-Terminbuchung ist zur Zeit deaktiviert. Wir haben eine Warteliste für Terminwünsche eingerichtet. Auf unserer Homepage können Sie sich vormerken lassen, wir werden uns dann bei Ihnen melden um einen Termin abzusprechen. (https://www.friseur-splinter.de/termin-vereinbaren/)

Das Team, meine Familie und ich, wir wünschen Ihnen einen schönen Zeit. Gleichzeitig möchte ich hiermit auch die Gelegenheit nutzen, mich bei allen Kunden und Gästen, bei allen Mitarbeitern, Freunden und Bekannten für die oftmals doch schöne Zeit in diesem außergewöhnlichen Jahr zu bedanken.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Florian Schattat